Berichte

Es weihnachtet sehr... großzügige Spende für die Kinderfeuerwehr

Am Freitag, 15.12.2017 fand im Feuerwehrhaus Holzhausen die Weihnachtsfeier unserer Kinderfeuerwehr statt, die am 01. September diesen Jahres gegründet wurde. Mit 11 Kindern und den Betreuerinnen Anja Hobein und Daniela Reuse wurden selbstgebackene Plätzchen genascht, der Start und die ersten Dienste in Form von Bildmaterial angesehen und die Wünsche für das kommende Jahr besprochen. Da staunten selbst die Betreuerinnen nicht schlecht, was in den vergangenen Diensten doch alles gelernt und besichtigt wurde. Und so soll es weiter gehen. Auch im neuen Jahr stehen wieder einige spannende Dienste an.

Um 16h stieß Stadtbrandinspektor Marc Schäfer und Udo Schaffland – Brandschutzaufklärer des Landkreises Kassel zu uns. Udo Schaffland hatte einige Überraschungen für uns im Gepäck.

Er überreichte zum Start der Kinderfeuerwehr 300,00 € - eine Spende, die er der Firma MEWA Textilservice AG & Co.OHG Immenhausen abgewinnen konnte. Hierfür bedanken wir uns ganz herzlich.

Außerdem überreichte er Tassen der Firma La Vida, sowie Eintrittskarten für einen Besuch im Tierpark Sababurg für die Kinder und Betreuerinnen. Somit ist ein Dienst im neuen Jahr schon mal sicher. Neben Taschen, Unterrichtsmaterial und noch weiteren Gaben, die Udo im Gepäck hatte, gab es von dem Feuerwehrverein Holzhausen für jedes Kind – wie zu Weihnachten üblich - einen Weihnachtsmann aus Schokolade. Auch hierfür vielen Dank.

Nach einem gemeinsamen Foto mussten wir leider feststellen, dass die Stunde schon wieder vorbei war und wir doch nicht alles – was wir uns ausgedacht hatten - erledigen konnten. Nach Sichtung des Unterrichtsmaterials und unter Berücksichtigung der Wünsche unserer Kleinsten werden wir Betreuerinnen uns zusammensetzen und einen abwechslungsreichen Dienstplan für 2018 ausarbeiten.

Wir wünschen allen Kindern und natürlich auch allen Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2018.

Bleibt noch zu erwähnen, dass der erste Dienst der Kinderfeuerwehr am

Freitag, 26.01.2018 um 16:00 Uhr im Feuerwehrhaus Mariendorf

stattfindet. Aus organisatorischen Gründen wurde der Dienst um eine halbe Stunde nach hinten verlegt – bitte beachten.

Nun noch der Aufruf für die Kinder im Alter von 6-10 Jahren, die gern mal bei uns „reinschnuppern“ wollen – nur zu, wir freuen uns auf Euren Besuch.

Eure

Anja Hobein, Susan Seeger und Daniela Reuse

 

 

Pressewartin Daniela Reuse